Zum Hauptinhalt gehen
23.05.2024

TA Triumph-Adler auf der Drupa 2024

Auf der Messe drupa 2024 in Düsseldorf trifft sich vom 28. Mai bis 7. Juni die internationale Printbranche. TA Triumph-Adler stellt sein wachsendes Production Printing Portfolio in den Mittelpunkt.
TA Pro 15050c: das Produktionsdrucksystem von TA Triumph-Adler für den hochqualitativen Auflagendruck
Ob aktuelle Rentenbescheide, geänderte Allgemeine Geschäftsbedingungen oder Energieverbrauchsabrechnungen: Viele Unternehmen und Behörden verschicken regelmäßig personalisierte Massendrucksachen. Dafür müssen Zehntausende oder gar Hunderttausende von Seiten möglichst schnell gedruckt werden – und zwar zugeschnitten auf den jeweiligen Empfänger. Solche Anforderungen können weder herkömmliche Bürodrucker noch konventionelle Industriedruckmaschinen erfüllen. Hier ist die TA Pro 15050c die ideale Lösung.

Ganz gleich, ob es um personalisierte Serienbriefe, Rechnungen oder postalische Mailings geht – die TA Pro 15050c ist ideal geeignet für den professionellen Transaktionsdruck. Das ist interessant für Unternehmen aus den unterschiedlichsten Bereichen – zum Beispiel für Kunden aus dem öffentlichen Sektor, für Banken oder auch für Versicherungen. Dabei kann die TA Pro 15050c maßgeschneidert auf moderne Anforderungen reagieren. So bewältigt sie bis zu 1 Million DIN-A4-Drucke pro Monat mit einer hohen Geschwindigkeit von 150 Seiten pro Minute. Mit der Fähigkeit, Papier bis zu 360 g/m² und 120 cm Länge zu bedrucken, bietet die TA Pro 15050c eine bemerkenswerte Vielseitigkeit. 
TA Pro 55050c: das Production-Printing-Angebot von TA Triumph-Adler für den hochvolumigen Bilderdruck
Im November 2023 hat TA Triumph-Adler mit der TA Pro 55050c ein neues Inkjet-Produktionsdrucksystem für gestrichenes Papier angekündigt, das auch auf der Fachmesse drupa 2024 ausgestellt wird. Nach der TA Pro 15050c ist es das zweite System für den Produktionsdruck, das von TA Triumph-Adler vertrieben wird. Die Produktneuheit TA Pro 55050c bietet eine erweiterte Funktionalität und ermöglicht den Druck auf gestrichenem Papier, das für die Herstellung von Broschüren, Büchern, Zeitschriften oder anderen Printerzeugnissen, die für den Qualitätsdruck eine besonders hohe Bildauflösung erfordern, unerlässlich ist. Kataloge, Kochbücher, Coffee-Table-Books, Geschäftsberichte: Überall, wo brillante Farbqualität und hohe Bildauflösung besonders gefragt sind, ist das neue Spitzenmodell von TA Triumph-Adler die perfekte Lösung. Mit einer Druckqualität, die sich mit dem Offsetdruck messen kann, setzt dieses Inkjet-System neue Maßstäbe. Die TA Pro 55050c ist deshalb besonders für Firmenkunden im Bereich des professionellen Grafikdrucks interessant und eignet sich sehr gut für die Herstellung von Broschüren, Büchern und Zeitschriften.
TA Triumph-Adler macht neues Production-Printing-Modell auf der drupa 2024 erlebbar
Die neue TA Pro 55050c ist eines der Highlights auf dem Messestand von Kyocera und TA Triumph-Adler und wird – in Form der baugleichen Kyocera TASKalfa Pro 55000c – erstmals auf europäischem Boden ausgestellt sein. „Mit der TA Pro 55050c erweitern wir unser Production Printing Portfolio um ein neues System für gestrichenes Papier. Damit bieten wir künftig ein innovatives Angebot für das grafische Gewerbe an. Auf der drupa 2024 machen wir diese spannende Produktneuheit zusammen mit Kyocera erstmals für Kunden in Europa erlebbar“, so Patrick Steffes, National Sales Director für Production Printing. Interessierte vereinbaren am besten ganz unkompliziert einen Termin und sind bei den ersten Produkt-Demonstrationen des fortschrittlichen Inkjet-Drucksystems dabei – eine tolle Chance, das innovative Produktionsdrucksystem in Aktion zu sehen.
Von Dialogmarketing bis Datenlogistik: erfolgreiche Kundenprojekte im Inkjet-Druck
Die Entwicklung des Bereichs Production Printing bei TA-Triumph-Adler zeigt sich am besten an erfolgreichen Kundenprojekten. Ein gutes Beispiel ist der Dokumentenlogistiker DOCUsystem, der sich nach erfolgreicher Implementierung des ersten Systems sehr schnell für den Einsatz einer zweiten TA Pro 15050c entschieden hat. Oder die dataform dialogservices GmbH, ein Spezialist für kreatives Dialogmarketing, der sich beeindruckt zeigt von der Druckqualität, dem großen Papiervorrat, der hohen Druckgeschwindigkeit und dem geringen Energieverbrauch des TA Systems. Das jüngste Kundenbeispiel ist die FP Digital Business GmbH in Berlin, die neben der Leistungsfähigkeit der TA Pro 15050c vor allem den guten Service und die Qualität im Colorbereich lobt. „Diese Kundenbeispiele zeigen uns, dass wir beim Inkjet-Druck mit unserem Gesamtpaket aus Hardware, Software und Service auf dem richtigen Weg sind“, sagt TA Geschäftsführer Christopher Rheidt. „Neue Produkte wie die bereits im November angekündigte TA Pro 55050c werden uns darüber hinaus in die Lage versetzen, neue Märkte zu erschließen.“ 
drupa 2024: TA Triumph-Adler legt Fokus auf Serviceangebote
Das wachsende Production Printing Portfolio von TA Triumph-Adler umfasst innovative Hardware und Software sowie einen ausgezeichneten Service. TA Triumph-Adler wird den Schwerpunkt in Düsseldorf vor allem auf sein Serviceangebot legen und darüber informieren, wie das Unternehmen den Produktionsdruck durch zusätzliche Leistungen für Kunden attraktiver gestalten kann. „Gerade über einen individualisierbaren Service wollen wir uns in einem wachsenden Markt weiter differenzieren und unsere Kunden als verlässlicher Partner unterstützen, damit sie von dem Potenzial der Inkjet-Technologie bestmöglich profitieren können“, so Steffes.

„Die drupa 2024 ist für die gesamte Branche eine tolle Gelegenheit, sich vor Ort zu treffen“, betont darüber hinaus Geschäftsführer Christopher Rheidt. „Gemeinsam mit Kyocera Document Solutions wollen wir in Düsseldorf aufzeigen, wie wettbewerbsfähig und zukunftsorientiert unsere Branche sein kann. Wir freuen uns auf einen spannenden Austausch vor Ort.“ Interessierte Messebesucher können ab sofort online einen Termin mit TA Triumph-Adler vereinbaren. 

Das könnte Sie auch interessieren

Wer braucht Production Printing?

Personalisierte Briefe, hunderttausendfach rasend schnell gedruckt: Das ist Production Printing. Wer von diesem neuen Angebot profitiert, verrät das neue Whitepaper von TA Triumph-Adler.
MFP_Production Printing

TA Pro 15050c: Einsatz in der Dokumentenlogistik

DOCUsystem druckt, kuvertiert und versendet jährlich Millionen von Briefen für seine Kunden. Dafür setzen die Dokumentenlogistiker auf die TA Pro 15050c von TA Triumph-Adler.
Unternehmen_TA Pro 15050c

„Ein großer Gewinn für unser Portfolio“

Bislang setzte dataform dialogservices auf tonerbasierten Digitaldruck. Die TA Pro 15050c hat den Spezialisten für Dialogmarketing von den Vorteilen der Inkjet-Technologie überzeugt.