Zum Hauptinhalt gehen
Zertifizierung, Unternehmen, ISO, DEKRA, DSGVO, Zertifikat

Zertifizierte Qualität

Ob Qualitäts-, Umwelt- oder Prozessmanagement: TA Triumph-Adler verschreibt sich konsequent den höchsten Anforderungen und Standards. Zertifizierungen und Auszeichnungen sind für uns zugleich Bestätigung und Ansporn, diesen Weg gemeinsam im Sinne unserer Kunden weiterzugehen.

Integriertes Managementsystem

Das Managementsystem von TA Triumph-Adler wurde zertifiziert durch die DEKRA Certification GmbH und erfüllt die Anforderungen der Normen ISO 9001 (Qualitätsmanagement) und ISO 14001 (Umweltmanagement) und ISO 27001 (Informationssicherheitsmanagement). Unser Managementsystem wird mithilfe unseres hauseigenen Dokumenten-Management-Systems dokumentiert. Normkonforme Workflows zur Freigabe und Revision stellen dabei Richtigkeit und Aktualität sicher. Ein transparentes Rechtemanagement und komfortable Suchfunktionen gewährleisten zudem, dass jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter schnellen Zugriff auf alle relevanten Informationen hat.

Umweltschutz und Nachhaltigkeit

Unser unternehmerisches Engagement ist davon geprägt, die Umwelt in ihrem natürlichen Gleichgewicht zu unterstützen und vor negativen Einflüssen zu schützen. Kontinuierlich optimiertes Umweltmanagement sowie das Einhalten gesetzlicher Bestimmungen sind für uns bei Produkten, Dienstleistungen und Infrastruktur selbstverständlich.

  • Zudem unterschreiten unsere Produkte vorgegebene Emissionsgrenzwerte zum Teil erheblich. Unser Fokus liegt auf einem möglichst niedrigen Energieverbrauch, sowohl im Betrieb als auch im Stand-by- und Ruhemodus. Auszeichnungen wie der Blaue Engel oder der Energy Star belegen unseren konsequenten Fokus auf Nachhaltigkeit.

Verlässliche IT-Prozesse und IT-Security

Bei TA Triumph-Adler gilt der IT-Service-Management-Standard ITIL – alle IT-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter wurden entsprechend geschult und zertifiziert. Durch die Zugehörigkeit der TA Gruppe zum japanischen Kyocera Konzern unterliegt die Gesellschaft den Bestimmungen der durch J-SOX (Japan Sarbanes-Oxley-Act) beschriebenen Bewertungen von internen Kontrollprozessen. Die Einhaltung der Kontrollen wird durch die Abteilung Internal Audit und durch unsere Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PwC sichergestellt und bewertet. Unsere IT-Compliance sieht zudem vor, potenzielle Risiken zu analysieren und zu bewerten und gegebenenfalls umgehend Gegenmaßnahmen einzuleiten. Weitere Belege für unsere zertifizierte IT-Security: die Einstiegsstufe nach BSI-Standard 100-2 für unser Rechenzentrum sowie der Sicherheitsstandard der Common Criteria ISO 15408 EAL3 für Datensicherheitskits auf in unseren MFPs verbauten Festplatten.

Prozessmanagement auf allen Ebenen

Die kontinuierliche Verbesserung unseres Integrierten Managementsystems steht bei unseren Prozessen im Fokus. Dies betrifft unsere Lösungen, Produkte und Dienstleistungen sowie die eingesetzten Ressourcen genauso wie das verantwortungsvolle Denken und Handeln unserer Führungskräfte. Dabei legen wir großen Wert auf moderne Arbeitsmittel, die reibungslose Abläufe unterstützen, sowie auf lösungsorientierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die die Bedürfnisse unserer Kunden kennen. Auch die Messung und Analyse unserer Prozesse ist für uns im Sinne einer angestrebten kontinuierlichen Verbesserung selbstverständlich. 

„Ziel unseres Qualitäts-Management-Systems ist es, die Zufriedenheit unserer Kunden mit unseren Lösungen, Produkten und Services sicherzustellen und kontinuierlich zu steigern.“
Christopher Rheidt, CEO von TA Triumph-Adler

Das haben Sie konkret als Kunde von TA Triumph-Adler davon:

  • Wir analysieren Ihre Anforderungen, unterbreiten maßgeschneiderte Lösungen und erzielen so eine Übereinstimmung zwischen der Anforderung an das Produkt und der gelieferten Leistung.
  • Klar definierte und transparente Prozesse unterstützen die immer gleichbleibend hohe Qualität der angebotenen Leistungen in allen Geschäftsbereichen.
  • Unser hauseigenes Dokumenten-Management-System wurde von einem Team ausgewiesener QM-Experten in Zusammenarbeit mit unseren Softwarespezialisten entwickelt. Unsere ganze Erfahrung im Bereich der Zertifizierung steckt in dieser Lösung.
  • Die Motivation unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Prozesse zu hinterfragen bzw. die etablierten Prozesse anzupassen, sorgt für einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess bei unseren Leistungen.
  • Durch die kontinuierliche Schulung unserer Beschäftigten erreichen wir eine Optimierung der Abläufe, eine frühzeitige Fehlervermeidung sowie eine Reduzierung der Durchlaufzeiten.
  • Klar definierte Kommunikationswege und Verantwortlichkeiten beschleunigen unsere Prozesse und stellen das gewünschte Ergebnis sicher.
  • Durch unsere Zertifizierung helfen wir Ihnen bei der Einhaltung interner Vorgaben (zum Beispiel eigenes Qualitäts-Management-System) und externer Vorgaben (gesetzliche Vorschriften, Kundenanforderungen etc.).