Zum Hauptinhalt gehen
Was ist die digitale Pflegeakte?

Was ist die digitale Pflegeakte?

Zuwendung für Menschen anstatt für Formulare: Digitale Pflegeakten entlasten Pflegekräfte von bürokratischen Aufgaben und sorgen zugleich für die notwendige Transparenz.

Sie wollen Menschen helfen, deshalb sind sie Ärztin, Pfleger oder Krankenschwester geworden. Doch statt um Menschen kümmern Sie sich um Formulare: Nur was dokumentiert ist, kann abgerechnet werden. Ein notwendiges, doch zeitraubendes Übel. Seit 2015 erleichtert das „Strukturmodell“ die Dokumentationspflichten vor allem in der stationären und ambulanten Langzeitpflege. „Mit dem Strukturmodell wird der Dokumentationsaufwand erheblich reduziert, ohne fachliche Qualitätsstandards zu vernachlässigen oder haftungsrechtliche Risiken aufzuwerfen“, freut sich das Bundesgesundheitsministerium. Weniger Bürokratie, mehr Zeit für die Menschen – das ist das Ziel.

Den Weg zu diesem Ziel weist die digitale Pflegeakte. Sie bringt Schwung in den Dokumentationsaufwand.

Die digitale Pflegeakte als Modul

TA Triumph-Adler bietet die digitale Pflegeakte als Modul an. Sie ist optimal auf die Bedürfnisse und Anforderungen der Branche abgestimmt. Sie bietet:

  • Ganzheitlichen Überblick: Anwender haben alle relevanten Patientendaten im Blick und können zugleich auf alle Informationen für die Planung von Pflegeeinsätzen sowie für Leistungsabrechnungen zugreifen.
  • Hohe Datensicherheit: Klar definierte Zugriffsrechte für alle Personen, die an der Patientenversorgung beteiligt sind, sorgen für Datensicherheit.
  • Schnellen Zugriff: Über Schlagwörter kann gezielt nach bestimmten Dokumenten gesucht werden – das spart viel Zeit.
  • Eine übersichtliche und anwenderfreundliche Struktur: Alle Informationen werden sortiert und strukturiert dargestellt – auch wenn sie aus unterschiedlichen Quellen stammen.
  • Immer den neuesten technischen Stand: Im Wartungsvertrag sind automatische Updates enthalten.

Die Integration der Lösung ist unkompliziert, es kann praktisch sofort losgehen. Für jeden Betreuten wird automatisch ein Verzeichnis angelegt, das Leistungsnachweise, Pflegeberichte, Pläne, SIS (Strukturierte Informationssammlung), Protokolle, Stammdatenblätter, kaufmännische Belege und Verordnungen geordnet präsentiert.

Alles aus einer Hand: TA Triumph-Adler

TA Triumph-Adler ist Ihr Wegbegleiter für den digitalen Arbeitsplatz der Zukunft. Bei uns bekommen Sie alles aus einer Hand, was für Sie notwendig ist. Unsere Expertinnen und Experten besprechen mit Ihnen, was genau Sie wollen und brauchen. Unsere Kunden müssen nicht Dutzende von Anbietern miteinander abstimmen – das übernimmt TA Triumph-Adler als IT-Lösungsanbieter.

Egal welche digitalen Abläufe Sie einführen wollen, Sie können sich an TA Triumph-Adler wenden mit der Frage: Wie setze ich das um? Das Know-how unserer Beraterinnen und Berater gewährleistet eine kompetente, preisbewusste und individuell passende Antwort. Unser Anspruch: Das Gesamtpaket muss stimmen und überzeugen!

Das könnte Sie auch interessieren:

5 Hürden auf dem Weg ins Digital Office

Warum gibt es so wenige digitale Prozesse in den Büros? Welche Hürden insbesondere Mittelständler zu nehmen haben, verrät Christopher Rheidt, Geschäftsführer von TA Triumph-Adler.

Fünf Hürden vor dem Digital Office
Weiterlesen

Abschied vom Work-Life-Blending

Der technologische Fortschritt macht es möglich: Angestellte sind immer und überall zu erreichen. Aber was passiert, wenn Beschäftigte stur darauf beharren, das Private habe Vorrang?

Weiterlesen

Digitalisieren mit ethischem Kompass

Corporate Digital Responsibility, kurz CDR, verlangt Unternehmen einen verantwortungsbewussten Umgang mit Daten und überhaupt mit digitalen Prozessen ab. Worauf kommt es dabei an?

Weiterlesen